Private Immobilienverwaltung
Dr. Lutz Reimer
Hermann-Löns-Straße 23
15366 Neuenhagen

Telefon: +49 3342 21654
Fax: +49 3342 21653
eMail:

piv@reimer-gruppe.de


Mietangebot


Anschrift: Beeskower Straße 1
D-15890 Eisenhüttenstadt

Beschreibung:

Eisenhüttenstadt ist eine Industriestadt im Osten des Bundeslandes Brandenburg mit ca. 30.000 Einwohnern. Sie liegt ca. 25 km südlich von Frankfurt/Oder und von Berlin ca. 110 km entfernt, unmittelbar an der polnischen Grenze.

Bei dem Grundstück handelt es sich um ein exponiertes Eckgrundstück. Es liegt unmittelbar am Bahnhof von Eisenhüttenstadt, an einer zentralen Hauptstraße, welche die wichtigste Tangente zwischen dem alten Stadtkern von Eisenhüttenstadt (Fürstenberg), dem Bahnhof, und den neueren Stadtteilen von Eisenhüttenstadt bildet. Diese Hauptstraße ist stark befahren, u.a. auch vom öffentlichen Nahverkehr. Die Beeskower Straße wurde 1999 / 2000 in diesem Abschnitt komplett erneuert und ist bereits durch zahlreiche Gewerbe-, Dienstleistungs- und Wohnbauten gekennzeichnet. In unmittelbarer Nachbarschaft des o.g Grundstückes befinden sich verschiedene Autohäuser, sowie diverse kleinere Einzelhandels- und gastronomische Einrichtungen.

Mietobjekte:

- Lagerhalle ca. 400 m² Nutzfläche (12,5 m x 32 m) z.Z. vermietet

  • gebaut 1979 aus Betonfertigteilen
  • integriertes heizbares einfaches Büro ca. 12 m²
  • lichte Hallenhöhe ca. 4,85 m
  • 2 Hallentore (Breite 5,70 m und 4,30 m; Höhe je 3,90 m)
  • LKW und Staplerverkehr möglich
  • Beleuchtungsanlage vorhanden

- alter Werkstattkomplex ca. 370 m² Nutzfläche z.Z. vermietet

  • mehrere Werkstatträume und Lager
  • einfaches Büro, kleiner Keller

- 6 Garagen je ca. 25 m² Nutzfläche (3,30 m x 7,40 m) z.Z. 6 Stück vermietet

- ca. 16.000 m² Freifläche (teilbar) 12000 m² frei

  • gesamt umzäunt, verschließbar
  • mit Kfz. befahrbar
  • größtenteils mit Bitumendecke bzw. Recycling befestigt
  • Regenwasserabläufe (z.T. versandet)
  • alte Beleuchtungseinrichtung (defekt)

Erschließungszustand: Das Grundstück ist komplett randerschlossen. Alle Medienanschlüsse liegen in der Beeskower Straße. Dem Mieter obliegt der Wieder- bzw. Neuanschluß sowie der Betrieb der Medien. Das Werkstattgebäude verfügt über einen Strom- und Wasseranschluß.

Allgemeiner Zustand: Das Grundstück ist beräumt, befestigt, z.T. umzäunt und verschließbar. Die Zu- und Abfahrt erfolgt von der Beeskower-Str. und vom Schwarzen Weg aus (jeweils verschließbare Tore). Im hinteren Teil befindet sich der eingeschossige Werkstattkomplex, die Garagen, die Lagerhalle mit Büro sowie ein eigener Gleisanschluß mit Rampe.

Nutzungsmöglichkeiten:

  • Produktion, Dienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel, Saison-Märkte
  • Lager- und Umschlagsplatz für Baustoffe sowie Waren und
  • Materialien aller Art
  • Kfz-Werkstatt, Autohandel (Neu- und Gebrauchtwagen)
  • Kfz-Zubehör, Reifendienst, Go-Kart-Bahn o.ä.
  • Baumaschinenhandel und -vermietung, Caravancenter o.ä.
  • Gartenbaubetriebe, Pflanzenmärkte
  • Vergnügungsstätten (auch kerngebietsuntypische)
  • Diskotheken, Spielotheken
  • Abstellen von Containern, Ausrüstungen und Technik jeder Art
  • Speditionen, Logistikzentrum
  • Großhandel für Holz und Baustoffe


Verfügbarkeit: sofort, Zwischenvermietung vorbehalten

Vertragskonditionen:
  • unbefristeter Gewerbestandardmietvertrag
  • Kündigungsfrist 3-6 Monate (vom Mieter wählbar)
  • auf Wunsch mögliche Einbeziehung des Mieters in langfristige
  • Mietobjekte kombinier- und/oder parzellierbar

  • Miete netto EUR 2 pro m² und Monat für Gebäudeflächen
  • Miete netto EUR 0,30 - EUR 0,50 pro m² und Monat für Freiflächen

je nach Lage, Größe, Schnitt und Straßenfront der gewünschten Teilfläche

zurück